Meine sehr geehrten Patientinnen und Patienten!

Die Covid-19-Krise erfordert Veränderungen unserer Gewohnheiten in den Bereichen des täglichen Lebens.
Um auch in dieser schwierigen Zeit weiter für Sie da sein zu können, biete ich „TELEMEDIZIN“  an. Was bedeutet das für Sie?

Weiterhin können Sie Termine via Telefon oder Email anfragen. Meine Assistentin wird Sie kontaktieren und mit Ihnen in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung die Konsultation (telefonisch oder via Videokonferenz) planen sowie auch bei der elektronischen Befundübermittlung zur Seite stehen.

Für die Telemedizin bieten wir folgende Möglichkeiten:

  • Telefon
  • FaceTime (nur Apple-Geräte)
  • Skype (Installation erforderlich, sämtliche Betriebssysteme)
  • TeamViewer-QuickSupport (einfache Einmal-Installation, sämtliche Betriebssysteme
  • ClickDoc (keine Installation erforderlich, sämtliche Betriebssysteme)

Übermittlung Ihrer Befunde:

Verrechnung: Da auch der Onlinetermin eine Wahlarztleistung ist, können Sie die Honorarnote wie bei einem normalen Termin bei ihrer Versicherung einreichen.
Sollte eine Intervention (zB: Bildgestützte interventionelle Schmerztherapie) notwendig sein, wird diese unter Einhaltung strengster Hygienerichtlinien zu einem vereinbarten Termin in meiner Ordination in Wien 1130 durchgeführt.


Dringende, unaufschiebbare operative Eingriffe führe ich bis auf Weiteres im Evangelischen Krankenhaus Wien durch.


Kontakt

Ordination nach Vereinbarung

Ordinationen in 1130 und 1190

Keine Kassen

Tel: +43 1 481 03 95
Mobil: +43 676 45 55 510

Mail: ordination@chavanne.at

Wir bitten um Verständnis, dass wir medizinische Fragen nicht per Email beantworten können.


Empfehlen

Datenschutzerklärung:

"Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). Unsere Website verwendet keine Cookies, auch werden keine IP bezogene Zugriffe gespeichert. Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu."